Grafiken01.png

In einem dialogischen Prozess biete ich Ihnen als Supervisor eine Außenperspektive zu ihrem Kontext von Arbeit an.

Wir betrachten die Unterschiede und Wechselwirkungen zwischen Person, Rolle, Funktion, Auftrag und Organisation. Hierdurch weitet sich der Blick auf jene Faktoren, die normalerweise nicht gesehen oder gewertet werden.

 

So werden individuelle, fachliche und institutionelle Fragen, Interaktionen, Muster und Prozesse sichtbar. Mit diesen Erkenntnissen schaffen Sie eine Grundlage für neue Lösungsmöglichkeiten.